Lab Automation

ILS Integrated Lab Station - High Throughput Experimentation und Screening

Die Integrated Lab Station (ILS) ist bestens für Unternehmen geeignet, die sich für High Throughput Experimentation und High Throughput Screening befassen.

Vorteile:

  • Flexible und anpassbare Lösung
  • Integrierung von standardisierten Laborgeräten
  • Hoher Durchsatz

CLS Compact Lab Station für Hochdurchsatz-Experimente (HTE)

Die CLS ist ideal für den Einstieg in Hochdurchsatz-Experimente. Sie kann alle möglichen Arten von Flüssigkeiten und Pulver zu Formulierungen verarbeiten.

Vorteile:

  • Lab Automation für Einsteiger
  • Keine Material-einschränkungen
  • Zukunftssicher durch Updates

WFM Workflow Manager – Schnittstelle zwischen LIMS und Laborgeräten

Der Workflow Manager ist eine integrierte Software Lösung zur einfachen und schnellen Handhabung von Daten und Geräten.

Vorteile:

  • Schließt Lücke zw. Hardware und LIMS
  • Kompatibel zu bestehender und neuer Hardware

Bosch Lab Systems (BLS) Spritze

Die BLS Spritze ist eine Dosiereinheit für eine Vielzahl von Produkten und ist mit vielen Mischtechnologien kompatibel.

Vorteile:

  • Einwegcontainer = keine Reinigung
  • Geeignet für niedrige und hohe Viskositäten
  • Große Öffnung = einfaches Füllen

BLS Spritzapplikation – Reproduzierbares Applizieren von Farbe in Industriequalität

Die Spritzapplikation ermöglicht ein reproduzierbares Aufbringen kleiner Mengen an Farbe in bester Qualität. Sie ermöglicht einen schnellen und stufenfreien Wechsel an Farbmustern ohne Reinigung.

Vorteile:

  • Bedienerunabhängige Beschichtungsqualität
  • Keine Reinigung zwischen Farbwechseln

VAM - Visuelle Analyse für Stabilitätsmessungen von Formulierungen

Die Bosch Phasenanalyse ist eine einzigartige Methode um Phasenseparationen und Formulierungsstabilitäten zu bestimmen. Durch die Kombination verschiedener Beleuchtungstechniken können sämtliche Arten von Formulierungen analysiert werden.

Vorteile:

  • Eine Analysenmethode für alle Arten von Formulierungen
  • Hoher Durchsatz bei niedriger Messzeit