Für diese Webseite werden Cookies benötigt, um die volle Funktionalität nutzen zu können. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser und laden Sie die Website erneut. Anschließend wird Ihnen ein Cookie-Management-Dialog angeboten.

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Komfort- und Statistikzwecke. Sie können die Cookie-Einstellung jederzeit ändern. Klicken Sie dazu "Einstellungen ändern". Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Ja, einverstanden". Datenschutzhinweise der Bosch-Gruppe

 

Track & Trace Solution

Connected Industry (CI)

Software Lösungen für Track & Trace, Remote Service und vieles mehr

Inhalt

Quer über die Produktbereiche beschäftigt sich Bosch Packaging Technology mit zwei wesentlichen Wachstumstreibern: die Vernetzung der Industrie und Linienkompetenz. Ein gängiger Begriff ist das „Internet der Dinge“ – und seine industrielle Ausprägung Industrie 4.0, die bei Bosch „Connected Industry“ (CI) genannt wird. Die weitreichende Vernetzung von unterschiedlichen Technologie-Bereichen zielt darauf ab, das Leben künftig noch einfacher und sicherer zu machen – im privaten wie im industriellen Kontext. In der Industrie geht es vor allem darum, alle Stufen der Wertschöpfungskette noch besser zu verzahnen und die Betriebsfähigkeit der Anlagen sowie die Qualität der Produkte zu sichern. Damit einher geht eine massive Flexibilisierung der Produktion. In der Connected Industry sieht Bosch darüber hinaus den Schlüssel zu einer effektiven und effizienten Produktion. Zwei Beispiele sind hierfür zum einen die Rückverfolgbarkeit von Produkten (Track & Trace) und zum anderen die Fernwartung (Remote Service). Die Vernetzung in Verpackungsmaschinen bietet Kunden in der Pharma- und Foodbranche zusätzliche Chancen zur substanziellen Absicherung von Qualität und Steigerung der Produktivität.

Track & Trace: Verknüpfung von Maschine und Software

Die Vernetzung der Maschinen ist zum Beispiel für Pharmazeuten wichtig, die sich mit neuen Richtlinien und Gesetzen im Bereich Serialisierung auseinandersetzen müssen. Mit der CI Software Lösung für Track & Trace ist der Hersteller in der Lage, Daten für die Serialisierung zu managen und einzelne Komponenten bis hin zu Verpackungslinien und auch ganze Fabriken zu vernetzen.

Remote Service: Schnell und effizient durch Fernzugriff

Das Remote Service Portal stellt eine sichere Datenverbindung zwischen Kundenanlagen und den Experten von Bosch her, um Kunden weltweit schnell und effizient zu unterstützen. Der Fernzugriff eignet sich etwa für die Inbetriebnahme von Maschinen, zur Ferndiagnose und Fehlerbehebung oder für Software-Aktualisierungen. Durch die Vernetzung entstehen neue Servicelösungen, die beispielsweise die Verfügbarkeit von Expertenwissen rund um den Globus verbessern.

Erfahren Sie mehr über das Internet der Dinge

Wir entwickeln und vermarkten innovative vernetzte Geräte sowie maßgeschneiderte Lösungen für das Internet der Dinge (IoT). Unsere Kompetenz in Elektronik, Sensortechnologie und Software ermöglichen neue Geschäftsmodelle im globalen Markt. Erfahren Sie mehr auf der Internetseite zu IoT (nur Englisch).

Die neuen Services vernetzter Geräte bieten Privatnutzern eine höhere Lebensqualität sowie mehr Komfort, Sicherheit und Spaß. Unternehmen profitieren dank der Services von Effizienzsteigerungen, Kostensenkungen und besserer Ressourcennutzung. Erfahren Sie mehr auf der Webseite von Software Innovations .


Unser Leistungsangebot

Ihr Partner für die zuverlässige Serialisierung

Bosch bietet Maschinenmodule und Software entweder als integrierte Anwendung aus einer Hand oder als IT-Lösung in Kombination mit Hardware von Drittanbietern an. Das flexible System erfüllt sämtliche Serialisierungsanforderungen und sorgt für eine zuverlässige Vernetzung im Serialisierungsprozess.
Erfahren Sie mehr über CI am Beispiel von Track & Trace: Link

Schnell und effizient dank Remote Service

Remote Service bedeutet schnelle und effiziente Unterstützung im Servicefall. Er ermöglicht es, Störungen schneller zu beseitigen, um lange Produktionsausfälle zu vermeiden. Dadurch minimieren Kunden ungeplante Stillstandzeiten und sparen Zeit und Kosten.
Erfahren Sie mehr über CPI am Beispiel des Remote Service: Link