Für diese Webseite werden Cookies benötigt, um die volle Funktionalität nutzen zu können. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser und laden Sie die Website erneut. Anschließend wird Ihnen ein Cookie-Management-Dialog angeboten.

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Komfort- und Statistikzwecke. Sie können die Cookie-Einstellung jederzeit ändern. Klicken Sie dazu "Einstellungen ändern". Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Ja, einverstanden". Datenschutzhinweise der Bosch-Gruppe

 

BLS 0500

BLS 0500

Milchpulver- / Gelatine- / Pektin- / Isomalt- / Stärkelöseanlage

 
  • Übersicht

    Die BLS 0500 ist als eine Milchpulver-, Pektin-, Isomalt-, Stärke- und Gelatinelöseanlage erhältlich.

    Sie besteht aus einem Lösebehälter, einem Vorratsbehälter, einer Dispergierpumpe und einer Austragspumpe. Die Löseanlage ermöglicht einen semi- automatischen Betrieb.

     

    Vorteile:

    • Grundrahmen aus CR-Ni-Stahl zur Aufnahme von 2 Behältern mit höhenverstellbaren Füßen
    • Lösebehälter doppelwandig, mit klappbarem Deckel
    • Pumpe mit Antriebsmotor
    • Schaltkasten IP55 mit eingebautem Hauptschalter, Ein-/Aus-Schalter
     
     
  • Technische
    Daten
     
    Technische Daten:
    Volumen Lösebehälter: 100 / 180 / 360 / 500 l
    Volumen Vorratsbehälter: 100 / 180 / 360 / 500 l
    Beheizbar mit Warmwasser: bis max. 3 bar

    Technische Änderungen vorbehalten

     
     
  • Angebots-
    anfrage

    Für weitere Informationen, kontaktieren Sie uns über unser

    RFQ-Formular

     
  • Anwendungs-
    beispiele

    Die zu dosierende Wassermenge wird über einen Vorwahlschalter eingestellt und per Knopfdruck in den Lösebehälter dosiert. Das Schüttgut wird manuell zugegeben.

    Die Rührwerke für Löse- und Vorratsbehälter werden manuell per Knopfdruck ein- und ausgeschaltet. Die Rührwerke laufen mit einer festen Drehzahl.

    Die Dispergierpumpe wird manuell ein- und ausgeschaltet, für eine einstellbare Zeit. Mittels Wahlschalter wird die gelöste Masse aus dem Lösebehälter in den Vorratsbehälter gepumpt. Wasser wird automatisch dosiert und kann auch zur Reinigung genutzt werden.

    Jeder Behälter hat einen min Sensor. Bei Minimalstandsmeldung und geöffnetem Ablassventil bleibt die Pumpe nach 30 Sekunden stehen.

    Mittels eines Vorwahlschalters kann die Austragspumpe des Vorratsbehälters von manuellen auf Automatikbetrieb umgestellt werden.

    Erfolgsgeschichte:

    Otmuchow verdreifacht seine Fruchtgummiproduktion mit neuer Produktionslinie Seite 21-23

     
    Bosch BLS 0180 / 0300
     
     
  • Teile und
    Service
  • Kontakt